Service-Navigation

Suchfunktion

Schweinemast - Haltung

Schweinemast - Haltung

ThemaDatum
 
${extension} Welfare® Quality-Protokoll für Mastschweine – Ist Tierwohl messbar?14.04.2014
Beitrag über die Anwendung des Welfare® Quality-Protokoll zur Bewertung des Tierwohls bei Mastschweinen in verschiedenen Haltungssystemen in den Stallungen des Bildungs- und Wissenszentrum Boxberg (LSZ). N. Breßler, T. Zacharias, B. Zacharias, H. Schrade, V. Stefanski
${extension} Vergleich der Schweinemast in Stallungen der konventionellen und alternativen Bauweise17.03.2014
Bericht zu den Ergebnissen der Schweinemast in den Stallungen konventioneller und alternativer Bauweise am Bildungs- und Wissenszentrum Boxberg (LSZ). Jürgen Mauer
${extension} Vergleich der Schweinemast in Stallungen der konventionellen und alternativen Bauweise -; LSZ 201319.02.2013
Zusammenfassung der Ergebnisse der Schweinemast in konventioneller und alternativer Bauweise. Jürgen Mauer
${extension} Mast in Konventionellen Ställen im Vergleich zu Außenklimaställen – Einfluss des Geschlechts und der Haltungsform auf die verschiedenen Leistungsparameter von Mastschweinen., LSZ 201219.12.2012
Beitrag zu Versuchsergebnissen zu Mastleistungen in Abhängigkeit des Geschlechts und der Haltungsform, Dr. Wilhelm Pflanz
${extension} Vergleich der Schweinemast in Stallungen der konventionellen und alternativen Bauweise; LSZ 201224.02.2012
Zusammenfassung der Ergebnisse der Schweinemast in den Stallungen konventioneller und alternativer Bauweise. Dr. Bernhard Zacharias, Dr. Wilhelm Pflanz und Jürgen Mauer
${extension} Schweine sinnvoll beschäftigen, LSZ 201120.05.2011
Bericht zum Thema „Beschäftigungsmaterial für Schweine“ mit Fokussierung auf die gesetzlichen Grundlagen und Beispielen zur Umsetzungen der Anforderungen . Dr. Stephanie Sonntag
${extension} Entmistung von Ausläufen in Schweinemastbetrieben, LSZ 201017.12.2010
Darstellung verschiedener Entmistungsmöglichkeiten planbefestigter Ausläufe in Schweinemastställen anhand von Praxisbeispielen. Rudolf Wiedmann
${extension}Stallbau und Haltungssysteme in der dänischen Schweinehaltung, Teil 1: Haltungssysteme, LSZ 201015.10.2010
Bericht zu Haltungssystemen in den Bereichen Wartesauenhaltung, Abferkelung, Ferkelaufzucht und Schweinemast in Dänemark. Dr. Wilhelm Pflanz
${extension}Beschattungskonzept LSZ Boxberg - Ziele, Konzept und Fragestellungen, LSZ 200801.10.2010
An der LSZ Boxberg wurden verschiedene Beschattungssysteme für Ausläufe eingebaut. Dr. Wilhelm Pflanz
${extension}Kostengünstige und arbeitssparende Entmistungstechniken für planbefestigte Ausläufe bei Mastschweinen, LSZ 201016.04.2010
Vergleichender Beitrag über Kosten, Arbeitsaufwand und Funktionalität verschiedener Haltungs- und Entmistungstechniken. Rudolf Wiedmann
${extension}Neu gestaltete Mastabteile an der LSZ Boxberg, LSZ 200917.06.2009
Informationen zu den umgebauten Mastabteilen und der Schauer-Fütterungsanlage. Jürgen Mauer
${extension}Ausläufe positiv für die Schweinegesundheit - Ausläufe erhöhen nicht die Baukosten je Mastplatz, LSZ 200812.12.2008
Überlegungen zum Einsatz von Ausläufen aus Sicht der Tiergesundheit und Baukosten. Rudolf Wiedmann
${extension}Ausläufe: Über Tore, Türen und Tränken - Auf das Detail kommt es an, LSZ 200812.12.2008
Überlegung zur Gestaltung von Ausläufen aus Sicht der effektiven Arbeitserledigung. Rudolf Wiedmann
${extension}Gesamtheitliche Beurteilung innovativer Schweinemastverfahren für Baden-Württemberg Folge 3: Vergleichende Beurteilung von Buchtenverschmutzung und Stallklima, LSZ 2007 12.12.2008
Ergebnisse einer Feldstudie an der Universität Hohenheim, im Auftrag des Ministeriums für Ernährung und Ländlichen Raum Baden-Württemberg. Wilhelm Pflanz
${extension}Gesamtheitliche Beurteilung innovativer Schweinemastverfahren für Baden-Württemberg Folge 5: Verbrauchereinschätzung der einzelnen Verfahren, LSZ 2007 12.12.2008
Ergebnisse einer Feldstudie der Universität Hohenheim, im Auftrag des Ministeriums für Ernährung und Ländlichen Raum Baden-Württemberg. Wilhelm Pflanz
${extension}Gesamtheitliche Beurteilung innovativer Schweinemastverfahren für Baden-Württemberg Folge 4: Vergleich von Stallplatzkosten und Arbeitszeitaufwand, LSZ 2007 12.12.2008
Ergebnisse einer Feldstudie an der Universität Hohenheim, im Auftrag des Ministeriums für Ernährung und Ländlichen Raum Baden-Württemberg. Wilhelm Pflanz
${extension}Gesamtheitliche Beurteilung innovativer Schweinemastverfahren für Baden-Württemberg Folge 2: Beurteilung der Tiergerechtheit, LSZ 2007 12.12.2008
Ergebnisse einer Feldstudie an der Universität Hohenheim, im Auftrag des Ministeriums für Ernährung und Ländlichen Raum Baden-Württemberg, Wilhelm Pflanz
${extension}Gesamtheitliche Beurteilung innovativer Schweinemastverfahren für Baden-Württemberg Folge 1: Haltungsverfahren mit Planungsgrundsätzen zur Buchtengestaltung und Funktionssicherheit, LSZ 2007 12.12.2008
Ergebnisse einer Feldstudie an der Universität Hohenheim, im Auftrag des Ministeriums für Ernährung und Ländlichen Raum Baden-Württemberg. Wilhelm Pflanz
${extension}Aktuelle Möglichkeiten der automatischen Sortierung von Mastschweinen, LSZ 200712.12.2008
Informationen über die Kombinations- und Einsatzmöglichkeiten von Sortierschleusen in der Großgruppenhaltung. Jürgen Mauer
${extension}Bericht Haltungsempfehlungen der EFSA, LSZ 200611.12.2008
Empfehlungen für das Halten von Absetzferkeln und Mastschweinen aus dem Gutachten der EFSA. Rudolf Wiedmann
${extension}Der Auslauf für die Schweine, LSZ 200511.12.2008
Mehr als das i-Tüpfelchen auf dem Stall. Rudolf Wiedmann

Fußleiste